Musik

Standards & Evergreens

Birgit Endres lässt Evergreens und Standards variationsreich wieder aufleben. Melodien, die jeder kennt und vielleicht auch schon vergessen hatte, kommen wieder in Erinnerung und bringen das alte Gefühl von Liebe und Sehnsucht, Freude und Glück in unsere neue Zeit.

Internationale Musik

Birgit Endres entführt ihr Publikum auf eine Weltreise und verbindet musikalisch Länder und Kontinente. Ob auf einer italienischen Piazza, einer spanischen Hazienda, in einem amerikanischen Countrysaloon oder an einem karibischen Strand, ihre Lieder verbinden die Menschen.

Rock, Country & Folk

Birgit Endres liebt anspruchsvolle Balladen namhafter Künstler, wie Patsy Cline, Anne Murray, Bette Midler, Joan Armatrading, Tracy Chapman, Carole King, Carly Simon, Norah Jones, John Denver, Jim Croce, Eric Clapton, Elvis Presley, die Beatles und vielen anderen mehr. Ihr Reportoire umfasst nahezu alle Weltsongs aus großen Musikjahren.

Swing & Jazz / Blues & Gospel

Birgit Endres swingt mit Körper und Seele, mit „her black voice and the gipsy guitar“ durch die Rhythmen des Jazz und Swing über Gospeltraditionals bis hin zum Blues. Oft als deutsche „Ella Fitzgerald“ oder „die Antwort auf Janis Joplin“ betitelt, erzeugt das Stimmvolumen und die Bühnenpräsenz von Birgit Endres beim Publikum „Gänsehautfeeling“.

 

Deutsche Klassiker & Eigenkompositionen

Birgit Endres interpretiert Lieder und Texte von Alexandra, Milva, Reinhard Mey, Hannes Wader und anderen deutschsprachigen Künstlern auf ihre eigene einfühlsame und prägnante Art.
Die Eigenkompositionen von Birgit Endres spiegeln Situationen ihres Lebens wieder, gehen unter die Haut und berühren die Herzen der Zuhörer, denn jeder findet darin ein Stück seiner selbst.

 

Kirchliche Messen

Birgit Endres hat sich seit vielen Jahren auf kirchliche Messen spezialisiert. Ihr vielseitiges Reportoire reicht von kirchlichen Liedern über Gospels bis hin zu internationalen Standards. Über Ablauf, Musikauswahl und die Durchführung Ihrer Wünsche steht Ihnen die Künstlerin in einem persönlichen Gespräch zur Seite.
Wenn gewünscht, setzt sie sich auch gerne mit den kirchlichen Institutionen in Verbindung.